Gastbeitrag: „Einem geschenkten Gaul …

…schaut man nicht ins Maul“, so sagt man. Sprichwörter enthalten viele Weisheiten und so ist auch in diesem ein guter Rat zu finden, denn im Maul könnten sich nicht nur übler Mundgeruch und verfaulte Zähne, sondern auch so manch andere unschöne Überraschung zu finden sein. Doch warum gibt man diese Empfehlung in Bezug auf Geschenke? Sollte nicht jedes Geschenk etwas Schönes sein, an dem man sich vollkommen erfreuen kann?

GeschenkeMehr Gastbeitrag: „Einem geschenkten Gaul …

Warum ist das Thema Schenken so schwierig?

Schenken ist schwierig

Wir alle kennen das Problem, es steht ein Geburtstag an oder die beste Freundin hat geheiratet. Nun brauchen wir ein passendes Geschenk. Noch schwieriger für alle Männer wird das Problem, wenn wieder einmal Valentinstag ansteht und man der Freundin etwas schenken möchte. Alle Frauen lieben Geschenke, daher muss es kreativ, hochwertig und auch noch persönlich sein.

Wir zerbrechen uns also den Kopf, um das perfekte Geschenk zu finden, einen Gutschein für ein Restaurantbesuch soll es nicht schon wieder sein. Das Geschenk drückt natürlich auch den eigenen Charakter aus, daher fällt es uns an vielen Stellen so schwierig ein gutes Geschenk zu finden. Einerseits ist es schwierig für die besten Freunde oder den Partner etwas zu finden, andererseits aber auch für Bekannte oder neue Arbeitskollegen. Diese Personen kennt man oftmals noch nicht so gut, man hat keine Kenntnisse der Hobbies und Interessen. Dies macht es zusätzlich schwer das passende Geschenk zu finden.

Man sieht also, dass es viele Stolpersteine auf dem Weg zum perfekten Geschenk gibt. Das Thema Schenken wird noch für viele schlaflose Nächte sorgen und uns beschäftigen. Ich möchte in diesem Blog dieses Thema immer wieder neu beleuchten und euch tolle Tipps und Anregungen geben. Gegebenenfalls findet ihr einen tollen Geschenketipp oder euch persönlich gefällt ein Geschenk.

In diesem Sinne: Schenk Dich Glücklich! … Mehr Warum ist das Thema Schenken so schwierig?